Expertenrat rund um Hämorrhoiden

Hämorrhoiden hat jeder Mensch. Die ringförmigen Gefäßpolster am After sorgen dafür, dass der Darm verschlossen ist. Verstopfungen und häufiges starkes Pressen beim Stuhlgang, Bewegungsmangel, eine ballaststoffarme Ernährung und schlechte Durchblutung kann dazu führen, dass sich die Hämorrhoiden vergrößern.

Typische Symptome bei vergrößerten Hämorrhoiden sind Schmerzen, Jucken und Brennen – oft nicht nur beim Stuhlgang. Manchmal treten sie sogar aus dem After aus und sind von außen tastbar.

Hämorrhoiden sind auf verschiedene Weise behandelbar: In leichten Fällen sorgen Salben und Zäpfchen für Linderung, fortgeschrittene Hämorrhoiden müssen meist operativ verkleinert oder entfernt werden.

  • zum Selbsttest

    Weißen meine Beschwerden im Analbereich auf vergrößerte Hämorrhoiden hin? Machen Sie den Selbsttest und finden Sie es heraus!

Sie sind sich nicht sicher, ob es Hämorrhoiden sind, die Ihre Beschwerden verursachen? Unser Selbsttest gibt erste Hinweise.

Sie wollen sich über Therapiemöglichkeiten informieren oder wissen, wie sie Hämorrhoidenleiden vorbeugen können? Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Hämorrhoiden?

Hier können Sie diese kostenlos und anonym in unserem Expertenrat stellen.

Unser Nutzerforum steht Ihnen als Archiv zur Verfügung. Informationsmaterial zu allen Themen rund um Hämorrhoiden und deren Behandlung gibt es außerdem zum Download in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Hämorrhoiden, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 23.08.2006, 03:30 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 24.08.2006, 08:00 Uhr
    Hallo Frau Doktor, im Rahmen einer Darmspiegelung erhielt ich den Befund: Lymphatische Hyperplasie im terminalem Ileum. Dies sei ohne Krankheitswert, können Sie dem zustimmen? Und...   mehr...
  • 21.08.2006, 05:52 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 21.08.2006, 09:55 Uhr
    Hallo Frau Doktor, ich bin in der 36. Schwangerschaftswoche und habe seit letzter Woche einen schmerzenden Knuppel am Po. Ich tippte zuerst auf Hämorrhoiden und befolgte einige Tipps meiner Hebamme:...   mehr...
  • 10.08.2006, 03:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.08.2006, 05:14 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, eine etwas merkwürdige Frage zugegeben, aber ich frag trotzdem. Also ich reinige den After zuerst mit Papier sodass auch so gut wie alles weg. Danach dusche...   mehr...
  • 10.08.2006, 03:06 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 11.08.2006, 10:51 Uhr
    Guten Tag, ich habe seit über 6 Wochen Beschwerden im Genitalbereich. Es fing an mit Juckreiz am und im After, meistens nachts. Dabei immer mal wieder Schmerzen im Darm. Seit einer Woche ist...   mehr...
  • 10.08.2006, 01:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.08.2006, 05:07 Uhr
    Hallo, ich habe genau die selben Symptome wie der Herr vor mir (Frage vom 8.8.). Allerdings ist der Knubbel nur ca 1 1/2 cm lang und etwa einen halben breit. Ich bin erst 23. Kann es sein das es...   mehr...
  • 02.08.2006, 10:03 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.08.2006, 10:54 Uhr
    Bei mir wurde vor 4 Wochen eine Analfissur sowie ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Die Fissur scheint verheilt zu sein, denn ich habe keine Schmerzen beim Stuhlgang und es blutet auch nicht mehr....   mehr...
  • 02.08.2006, 09:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.08.2006, 09:15 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, lebe seit einigen Jahren mit krankhaften Hämorrhoiden. Anfangs bluteten diese nach dem Stuhlgang sehr stark. Durch das Aufsuchen eines Proktologen und dem Veröden bzw....   mehr...
  • 30.07.2006, 11:34 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.07.2006, 11:34 Uhr
    Hallo kann man mit Afterproblemen auch zum Frauenarzt gehen? Hier gibt es meines Wissens keinen Proktologen, außer im Krankenhaus.... Wird man bei diagnostizierten Hämorriden direkt...   mehr...
  • 27.07.2006, 02:39 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 10.08.2006, 02:13 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg! Vor gut vier Wochen wurde ich operiert, weil ich eine chronische Analfissur hatte. Eine Fissurrektomie wurde durchgeführt. Die OP ist für mich als Patienten...   mehr...
  • 19.07.2006, 01:25 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.07.2006, 05:00 Uhr
    Sehr geehrte Frau Doktor, ich wurde am 12.07.2006 an einer Analfistel operiert. Nun soll ich nach den angaben des operierenden und nachbehandelnden Arztes 2 x täglich ausduschen und nach...   mehr...
  • 10.07.2006, 09:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.07.2006, 01:03 Uhr
    Hallo! Ich bin echt verzweifelt. Ich bin in der 24.SSW und habe insgesamt vier Knoten gefunden. Jeweils einen Knoten rechts und links neben der Klitoris und jeweils einen Knoten rechts und links an...   mehr...
  • 03.07.2006, 10:34 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.07.2006, 09:41 Uhr
    Ich habe eigentlich Regelmäßig während ich meine Periode habe Jucken und Brennen am Po, und auch mal Blud beim abwischen am Toilettenpapier! Sind das Hämorieden? Können die auch Hormonell...   mehr...
  • 13.06.2006, 05:39 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 14.06.2006, 09:17 Uhr
    Hallo, ich möchte wissen, was genau eine Digitaluntersuchung des Mastdarms ist und was da genau gemacht wird. Kann der Frauenarzt das machen? Vielen Dank   mehr...
  • 06.06.2006, 09:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.06.2006, 09:40 Uhr
    Hallo, ich hatte letztes Jahr meine erste Analthrombose. ich ging damit natürlich zum Arzt weil ich nicht wußte was es war. Na ja, die Ärztin hatte dann auch nichts besseres zu tun als...   mehr...
  • 27.05.2006, 12:19 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 27.05.2006, 12:19 Uhr
    Sehr geehrtes Doktoren Team, ich habe seit ca. einem Jahr ein Ekzem am Po. Jedoch ist es ganz oben an der Ritze. Auch nicht in der Ritze sondern halt dicht dran an der linken Pobacke. Es fing als...   mehr...
  • 26.05.2006, 05:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.05.2006, 05:23 Uhr
    Hallo Frau Doktor, Ich habe schon seit über 2 Jahren oft eine Entzündung an der Afterschleimhaut (nicht sehr weit innen, es ist mehr direkt am Eingang), dies passiert meist wenn ich härteren...   mehr...
  • 18.05.2006, 01:35 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.05.2006, 02:19 Uhr
    Ich habe bisher eine Salbe mit Blutegel-Extrakt (Haemo-Exirhud) benutzt, die mir sehr gut geholfen hat. Die Apotheke gab mir die Auskunft, dass es dieses Mittel nicht mehr gibt. Die neue...   mehr...
  • 13.05.2006, 06:30 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.05.2006, 01:24 Uhr
    Vor 8 Tagen wurde mir ein Darmpolyp entfernt, aber ich habe noch immer große Schmerzen und sehe auch ein wenig Blut während des Toilettengangs. Komisch ist für mich, daß ich 2 Tage im Krankenhaus...   mehr...
  • 02.04.2006, 02:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.04.2006, 10:04 Uhr
    Hallo, Über die letzten zwei/drei Jahre entwickelt sich zwischen Hoden und Analeingang ein starker Juckreiz, der zu kleinen Bläschen führt und manchmal nässt. Zur gleichen Zeit und eher schlimmer ist...   mehr...
  • 31.03.2006, 02:13 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 15.03.2009, 06:00 Uhr
    Hallo, ich bin im September 2005 wg. einer Analfisur operiert worden. Die Fisur und der Afterschnitt sind bis zum heutigen Tag schmerzhaft. Mein persönliches Empfinden sagt mir das deie Fisur noch...   mehr...
Interessante Artikel zum Thema
Blut im Stuhl: Blutende Hämorrhoiden abklären lassen

Hämorrhoiden sind die häufigste Ursache von Blut im Stuhl. Welche Ursache noch hinter dem Blut stecken können. → Weiterlesen

UG| Hämorrhoiden: Bin ich betroffen?

Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie vorbeugen? Testen Sie Ihr Wissen! → Weiterlesen

Newsletter zum Thema Hämorrhoiden

Welche aktuellen Themen und Entwicklungen gibt es rund um Ihre Gesundheit? Erfahren Sie mehr im monatlichen Newsletter! → Weiterlesen