Avatar

Gummibandligatur

Kategorie: Haemorriden.net » Forum Hämorrhoiden

23.09.2017 | 17:35 Uhr

Hallo, 

nach mehreren Gummibandligaturen ist mir aufgefallen, dass der Ring bei mir meistens nach 2-5 Tagen abfällt. Das Ergebnis ist selbst nach 2 Tagen prima. Deshalb wollte ich gerne mal folgendes klarstellen, da hier im Forum auch von manchen Experten öfter mal was anderes behauptet wird:

1) Gemäß Literatur sitzt ein Gummiband nur wenige Tage. Von Kliniken und Praxen wird oft ein Zeitraum von 2-14 Tagen angegeben. In der Regel sind m. M. n. aber 2-7 Tage völlig normal. Nekrotisches Gewebe (bildet sich übrigens sehr schnell) wird aber sicher nicht erst nach 3 oder 4 Wochen abfallen.

2) Gummibandligaturen können sehr selten auch mal mit stärkerem Schmerz verbunden sein. Nein, das bedeutet nicht automatisch, dass der Proktologe den Ring falsch gesetzt hat! Übrigens wird das fast immer auftretende Druckgefühl von Patienten auch oftmals als schmerzhaft beschrieben.

3) In der Regel setzt der Proktologe ein Gummiband pro Sitzung und nicht wie hier manchmal behauptet mehrere, falls mehrere Polster betroffen sind. Der semioperative Eingriff ist für jeden Patienten durchaus eine merkliche Belastung. Nach 3 Wochen ist die Ligaturstelle wieder mit Mukosa bedeckt und falls nötig, könnte eine zweite Ligatur kann erfolgen. 

4) Auch drittgradig vergrößerte Hämorrhoiden können oft noch gut ligiert werden. Und Ligaturen können quasi beliebig oft wiederholt werden. 

 

MfG

H. Frankenstein

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

3
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
25.09.2017, 15:52 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Herr Frankenstein,

vielen Danl für Ihren Beitrag in unserem Nutzerforum.

Gerne können Sie sich auch an unseren Expertenrat wenden welchen Sie unter folgendem Link finden können:

https://www.haemorriden.net/expertenrat/

Unser Expertin wird Ihre Frage gerne beantworten.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
04.10.2017, 16:46 Uhr
Antwort

Hallo ich habe auch schon einige Gummibandligaturen gesetzt bekommen auch schon 2 Pro Sitzung .

Beim ersten mal hatte ich heftige Schmerzen und war 1.5 Wochen krank geschrieben, die Schmerzen waren richtig heftig. 

Nach ca einem 3/4 Jahr mussten wieder Gummiringe gesetzt werden dieses mal hatte ich fast überhaupt keine Schmerzen.

Der Arzt sagte mir da wo die Gummiringe gesetzt werden entsteht eine Narbe und die ist anfällig ist für neue Hämorriden oder Knoten,Zysten.

Vor 3 Monaten hatte ich denn wieder Schmerzen und bin dann operiert worden in Siegen von Dr. Weyand im Zentrum für minmal-invasive Proktologie operiert worden mit Laser was ich mir selber ausgesucht hatte.

Ich war 3 Tage im krankenhaus hatte nur leichte Schmerzen eher ein druckgefühl.

Ich bin mal gespannt ob ich jetzt ruhe habe nehme jetzt regelmäßig Flohsamen.:-)

Gruß 

Michael