Avatar

Proktologische untersuchung

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

13.11.2022 | 14:58 Uhr

Hallo zusammen mir ist es etwas unangenehm über das Problem zu reden was ich seit  einigen Wochen habe  und zwar hab ich 
 folgendes Problem: Ich habe seit  paar Wochen  ein Jucken und Brennen im Po, war heute beim Hausarzt, er untersuchte mich nicht weiter sondern überwies mich zum Internisten und Proktologen. Er meinte ich werde im Po untersucht, was ich nicht kenne.
Wie laufen die Untersuchungen ab?
Ist es sehr schmerzhaft? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
14.11.2022, 11:16 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Am besten schauen Sie sich ein Video oder eine Erklärung auf eine der Internetseiten, z.B. hier bei Lifeline an.

Die Untersuhung ist natürlich etwas unangenehm, dauert aber nur wenige Minuten (meist kürzer) und findet in der Regel in der Seitenlage statt. Beurteilt werden kann dann der Analkanal, die Hämorrhoidenregion sowie die äußere Analhaut.

 

Alles Gute, Dr. E. S.