Expertenrat rund um Hämorrhoiden

Hämorrhoiden hat jeder Mensch. Die ringförmigen Gefäßpolster am After sorgen dafür, dass der Darm verschlossen ist. Verstopfungen und häufiges starkes Pressen beim Stuhlgang, Bewegungsmangel, eine ballaststoffarme Ernährung und schlechte Durchblutung kann dazu führen, dass sich die Hämorrhoiden vergrößern.

Typische Symptome bei vergrößerten Hämorrhoiden sind Schmerzen, Jucken und Brennen – oft nicht nur beim Stuhlgang. Manchmal treten sie sogar aus dem After aus und sind von außen tastbar.

Hämorrhoiden sind auf verschiedene Weise behandelbar: In leichten Fällen sorgen Salben und Zäpfchen für Linderung, fortgeschrittene Hämorrhoiden müssen meist operativ verkleinert oder entfernt werden.

  • zum Selbsttest

    Weißen meine Beschwerden im Analbereich auf vergrößerte Hämorrhoiden hin? Machen Sie den Selbsttest und finden Sie es heraus!

Sie sind sich nicht sicher, ob es Hämorrhoiden sind, die Ihre Beschwerden verursachen? Unser Selbsttest gibt erste Hinweise.

Sie wollen sich über Therapiemöglichkeiten informieren oder wissen, wie sie Hämorrhoidenleiden vorbeugen können? Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Hämorrhoiden?

Hier können Sie diese kostenlos und anonym in unserem Expertenrat stellen.

Unser Nutzerforum steht Ihnen als Archiv zur Verfügung. Informationsmaterial zu allen Themen rund um Hämorrhoiden und deren Behandlung gibt es außerdem zum Download in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Hämorrhoiden, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 07.04.2008, 08:27 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.04.2008, 10:19 Uhr
    Guten Tag Frau Dr. Bei mir wurde in einem Gutachten nach einer Darmspiegelung oberflächliche Anteile eines villösen Adenoms mit beginnender intraepithelialer Neoplasie high-grade festgestellt.Die...   mehr...
  • 21.03.2008, 12:16 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 21.03.2008, 14:44 Uhr
    Hallo, seit drei Monaten schliesst der äußere Schliessmuskel nicht mehr richtig. heute beim proktologen, er konnte von aussen nichts Ungewöhnliches feststellen, hat aber bei der Proktoskopie innen...   mehr...
  • 12.03.2008, 12:00 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.03.2008, 12:00 Uhr
    Guten Tag ich ( w 33 Jahre )hatte vor etwa 3 Monaten eine Analriss. Diesen habe ich mit Dolo Posterine Salbe + Zäpfchen schnell im Griff bekommen. Als immer noch Blut am Toilettenpapier war und...   mehr...
  • 10.03.2008, 10:23 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.03.2008, 04:49 Uhr
    Hämorrhoiden gehören seit Jahrzehnten zu meinem Alltag. Damit habe ich mich abgefunden. Was mich allerdings daran stört, ist die wässrige Flüssigkeit welche sich manchmal trotz peinlichster Reinigung...   mehr...
  • 08.03.2008, 10:02 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 09.03.2008, 02:52 Uhr
    Guten Morgen, befinde mich gerade in Fernost und bin mit den Ärzten hier am verzweifeln. Nun zum Problem: Ich neige trotz ballaststoffreicher Ernährung, viel Trinkem und Sport eher zu...   mehr...
  • 07.03.2008, 07:09 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.03.2008, 10:28 Uhr
    Hallo Frau Doktor, vor ca. einem Monat (kann auch schon etwas länger her sein) hatte ich zweimal nach dem Stuhlgang Blutablagerungen auf dem Stuhl und dem Toilettenpapier. Das ist bis jetzt...   mehr...
  • 05.03.2008, 02:24 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2008, 04:51 Uhr
    hallo frau doktor, ich hatte letzten sommer eine analthrombose sie wurde aufgeschnitten.soweit macht mir die hautfalte keine probleme! allerdings habe ich nun seit mehreren wochen immer wieder so...   mehr...
  • 04.03.2008, 04:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.03.2008, 09:52 Uhr
    hallo ich bin 43 jahre alt und seit gerauer zeit habe ich stuhlentleerungspobleme ich hatte am 21 .2. eine darmspiegelung wo man veststellte das ich ein elongiertes sigma habe. ausserdem wurde bei...   mehr...
  • 03.03.2008, 10:35 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 03.03.2008, 10:35 Uhr
    Guten Tag Ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder Schwellungen am Po die sich allerdings nicht entzündet anfühlen. Sie sind ca. Erbstengroß,tendieren aber dazu kleiner zu sein,meistens eine...   mehr...
  • 24.02.2008, 08:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.02.2008, 09:11 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg, seit dem 02.02.08 plagt mich ein Knubbel am After. Zur Zeit ist dieser ca. pflaumenkerngroß, jedoch etwas voluminöser. Er sitzt außerhalb der Rosette und hat...   mehr...
  • 24.02.2008, 02:03 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 25.02.2008, 10:40 Uhr
    Guten Tag! Ich, männlich 48Jahre, habe folgendes Problem. Ich bin ein leidenschaftlicher Wanderer, der so 1- 2mal im Monat längere Strecken von 20- 30km am Tag zurück legt. Seit ca. 2 Jahren...   mehr...
  • 20.02.2008, 09:00 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.02.2008, 09:00 Uhr
    hallo, ich habe einen schmerzhaften brennen vorallen nachts im inneren meines analbereiches , ich hate vor paar tage schmerzen beim entleerungsakt und schmerzen seit gestern sindes nur noch innerre...   mehr...
  • 19.02.2008, 09:16 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.02.2008, 07:45 Uhr
    Guten Abend ich habe seit 3 Wochen ein brummen, anders kann ich es nicht beschreiben, an Analausgang. Es hat einen Rhytmus von alle 5 - 10 Sekunden und bleibt ca. 3 Sekunden. Es ich einfach störend...   mehr...
  • 15.02.2008, 05:33 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.02.2008, 02:13 Uhr
    Hallo Frau Doktor Hackenberg, habe mich aufgrund starken Afternässens von einem Internisten untersuchen lassen. Dieser konnte an meinem After weder etwas sehen noch ertasten, ausgenommen einer...   mehr...
  • 13.02.2008, 04:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.02.2008, 05:23 Uhr
    Guten Tag, sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg, im Juni 2006 hatte ich Ihnen schoneinmal geschrieben, und zwar hatte man mir mehrere Polypen (gutartig) entfernt und noch einige Polypenknospen...   mehr...
  • 13.02.2008, 04:06 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.02.2008, 05:20 Uhr
    Guten Tag, ich bin zur Zeit in Behandlung wegen des Verdachts auf eine Analfistel. Da bei der proktologischen Untersuchung herauskam, dass die Fistel atypisch sei, also an einer ungewöhnlichen...   mehr...
  • 06.02.2008, 01:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.02.2008, 03:07 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg! Vor ca. 3 Wochen hat ein Urologe bei mir eine Analthrombose am Afterrand festgestellt. Er sagte mir, dass man da im Moment nichts machen braucht, da sie sich von...   mehr...
  • 04.02.2008, 02:56 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.02.2008, 06:20 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, was ist bitte ein Analdehner??? (siehe letzte Frage) Ich hatte letzte Woche eine OP, bei der äußerliche Marisken entfernt wurden, die bisher keine Beschwerden...   mehr...
  • 02.02.2008, 12:16 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 02.02.2008, 12:16 Uhr
    Moin Frau Hackenberg, ich habe folgendes Problem und würde gerne mal Ihren Rat einholen: Vor gut einem Jahr unterzog ich mich einer Darmspiegelung wegen Problemen mit dem Stuhlgang. Es wurde...   mehr...
  • 19.01.2008, 01:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.01.2008, 01:38 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, Sie haben mir in vorhergehenden Anfragen dazu geraten, Zinksalbe ohne Lanolin gegen den Juckreiz zu verwenden (wahrscheinlich bedingt durch Nässen; AVT + Hämos). Vielen...   mehr...
Interessante Artikel zum Thema
Blut im Stuhl: Blutende Hämorrhoiden abklären lassen

Hämorrhoiden sind die häufigste Ursache von Blut im Stuhl. Welche Ursache noch hinter dem Blut stecken können. → Weiterlesen

UG| Hämorrhoiden: Bin ich betroffen?

Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie vorbeugen? Testen Sie Ihr Wissen! → Weiterlesen

Newsletter zum Thema Hämorrhoiden

Welche aktuellen Themen und Entwicklungen gibt es rund um Ihre Gesundheit? Erfahren Sie mehr im monatlichen Newsletter! → Weiterlesen