Hämorrhoiden: Fragen Sie die Expertin!

Was hilft in meinem Fall am besten gegen Hämorrhoiden? Fragen Sie unsere medizinische Expertin!

Hämorrhoiden hat jeder Mensch. Die ringförmig Gefäßpolster am After sorgen dafür, dass der Darm verschlossen ist. Verstopfungen und häufiges starkes Pressen beim Stuhlgang, Bewegungsmangel, ballaststoffarme Ernährung und schlechte Durchblutung, aber auch Vererbung kann dazu führen, dass sich die Hämorrhoiden vergrößern.

Typische Symptome sind dann Schmerzen, Jucken und brennen nicht nur beim Stuhlgang. Manchmal treten die vergrößerten Hämorrhoiden sogar aus dem After aus und sind von außen tastbar.

Hämorrhoiden sind auf verschiedene Weise behandelbar: In leichten Fällen sorgen Salben und Zäpfchen für Linderung, fortgeschrittene Hämorrhoiden müssen meist operativ verkleinert oder entfernt werden.

  • zum Wissenstest

    Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie dem schmerzhaften Leiden am besten vorbeugen?

Sie sind sich nicht sicher, ob es Hämorrhoiden sind, die Ihre Beschwerden verursachen? Unser Selbsttest gibt erste Hinweise.

Sie wollen sich über Therapiemöglichkeiten  informieren oder wissen, wie sie Hämorrhoidenleiden vorbeugen können?  Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Hämorrhoiden?

Hier können Sie diese kostenlos und anonym in unserem Expertenrat stellen.

Unser Nutzerforum steht Ihnen als Archiv zur Verfügung. Informationsmaterial zu allen Themen rund um Hämorrhoiden und deren Behandlung gibt es außerdem zum Download in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Hämorrhoiden, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 26.03.2005, 11:08 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 28.04.2005, 03:35 Uhr
    Hallo Frau Doktor, ich habe da noch eine Frage: Ich hätte gerne mal gewußt, wie lange den die Heilung einer Analfissur dauert??? Ich lese hier, daß es sich Monate und Jahre hinziehen kann......   mehr...
  • 14.03.2005, 12:08 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.03.2005, 12:08 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, ich habe schon seit mehreren Jahren Probleme mit kleineren Hämorrhoiden , die ich in der Vergangenheit oftmals ohne Arztbesuch mit einer cortisonhaltigen Salbe...   mehr...
  • 09.03.2005, 03:51 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 09.03.2005, 10:53 Uhr
    Mein Alter ist 37 Jahre, männlich, ich wiege ca. 65 kg und trinke sehr viel Flüssigkeit (ca. 2-3l/Tag Wasser+Kaffee). Probleme mit Verstopfung habe ich nicht, allein, ich habe einen Beruf, bei dem...   mehr...
  • 02.03.2005, 10:50 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 13.07.2009, 12:22 Uhr
    Hallo! Ich habe seit wenigen Woche immer mal wieder einen leichten, stechenden/drückenden Schmerz im After (rechts) gespürt. Auch hatte ich manchmal nach dem Stuhlgang und anschließendem...   mehr...
  • 27.02.2005, 12:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.02.2005, 12:49 Uhr
    Hallo Frau Doktor, Ich habe jetzt seit vielen Stunden im Internet nach Informationen gesucht, die den Zusammenhang Marisken/Analverkehr behandeln und einfach bisher nirgends was gefunden. Als ob es...   mehr...
  • 25.02.2005, 12:11 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 26.02.2005, 06:19 Uhr
    Hallo, ich (21, w) hatte sie schonmals wg. meiner andauernden Beschwerden kontaktiert, die mittlerweile bald die gesamte Palette an analen Wehwehchen umfassen ... (An diese Stelle nochmals vielen...   mehr...
  • 24.02.2005, 09:36 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.02.2005, 09:36 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, toll, wie Sie hier allen so gut weiterhelfen können. Ich habe daher auch eine Frage: Ich habe eine Analfissur. Mein Arzt hat mir empfohlen, einen Analdehner zu benutzen...   mehr...
  • 22.02.2005, 01:30 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 22.02.2005, 13:26 Uhr
    Guten Tag, ich würde gerne wissen, was sie von Heilfasten und Hämorrhoiden halten. Vor einer Woche machte ich meine 3. Fastenkur innerhalb von 4 Jahren (diesmal 10 Tage in Eigenregie)und fühlte...   mehr...
  • 21.02.2005, 09:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.02.2005, 10:42 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg! Dank dieses hervorragenden Forums, habe ich mit Sicherheit eine Analthrombose. Durchfall und schweres Heben waren vermutlich der Auslöser. Nun hat diese...   mehr...
  • 15.02.2005, 10:40 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 16.02.2005, 10:08 Uhr
    Hallo Frau Dr. Hackenberg, seit ca. einem halben Jahr habe ich eine immer wieder ausbrechende Analfissur (3 Wochen geht es gut, 2 Wochen schlecht). Durch die Fissur hat sich eine linsengroße...   mehr...
  • 08.02.2005, 07:20 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.02.2005, 07:32 Uhr
    Sehr geehrte Fr. Dr.! Seit vergangenen Freitag hatte ich solche extremen Schmerzen beim Stuhlgang (ich falle fast in Ohnmacht!), dass ich diesen aufgrund dessen bis Montag verhalten habe (meine...   mehr...
  • 08.02.2005, 01:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.02.2005, 07:48 Uhr
    Ich habe nun schon recht viel über Analfissuren gelesen. Aufgefallen ist mir, dass meist nur von einer Fissur die Rede ist und diese sich i. d. R. auf der zum Steiß hin gelegenen Seite befindet. Nun...   mehr...
  • 04.02.2005, 02:23 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 04.02.2005, 03:18 Uhr
    Hallo, Frau Ärztin! Könnten sie mir bitte kurz beschreiben, was man alles im Analkanal spürt, wenn man selbst mit dem Finger abtastet? Ist da auch so eine Falte? Hat man im Afterbereich auch...   mehr...
  • 29.01.2005, 09:34 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.01.2005, 04:38 Uhr
    Hallo Frau Hackenberg, seit 2 Tagen habe ich einen ziemlich großen Knubbel am After (so 1 cm im Durchm.). Er läßt sich auch nicht zurückdrücken, blutet etwas, schmerzt sehr. Soll ich nun zu einem...   mehr...
  • 21.01.2005, 11:10 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.01.2005, 11:10 Uhr
    Hallo , Ich war kürzlich beim Arzt, der auch feststellte das ich eine hemuridde hab, seit ich sie hab stinkt es ziemlich komisch aus dem after. Nicht nach dem was man ausscheidet,sondern nach was...   mehr...
  • 19.01.2005, 02:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.01.2005, 01:35 Uhr
    Habe ein echtes Problem. ich stinke, rieche sehr unangenehm. Kann den Geruch nicht genau definieren, aber kommt eindeutig vom analen bereich her. Ab und zu ist er so stark, dass ich mich gar nicht...   mehr...
  • 12.01.2005, 10:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.01.2005, 10:58 Uhr
    Ich habe eine etwas seltsame Frage. Da ich von selbst nicht genau diagnostizieren kann, ob es sich bei mir um Hämorrhoiden handelt, möchte ich sie fragen, wie ein normaler After aussieht. Auch...   mehr...
  • 06.01.2005, 05:40 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 09.01.2005, 02:42 Uhr
    Seit geraumer Zeit leide ich unter Schwitzen oder Nässen im Analbereich, besonders nach längerem sitzen. Mein Stuhl ist immer recht weich / mehrmal am Tag. Leide auch unter einer Fructoseintoleranz (...   mehr...
  • 31.12.2004, 11:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 31.12.2004, 12:09 Uhr
    Hallo, ich habe schon seit längerer Zeit in unregelmäßigen Abständen Blut am Papier. Mein Arzt sagt, dass es sich um eine Mariske handelt, die beim Stuhlgang aufreisst. In letzter Zeit haben sich die...   mehr...
  • 07.12.2004, 12:16 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.12.2004, 12:16 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg, ich richte mích mit einer anfänglich vielleicht sehr ungewöhnlich klingenden Frage an Sie, die aber durchaus ernst gemeint ist. Ich bin 24 Jahre alt und bei mir...   mehr...
Interessante Artikel zum Thema
Helles Blut im Stuhl: Blutende Hämorrhoiden abklären lassen

Hämorrhoiden sind die häufigste Ursache von Blut im Stuhl. Es können jedoch andere Ursachen dahinterstecken mehr...

Hämorrhoiden: Wie gut kennen Sie sich aus?

Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie vorbeugen? Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

Newsletter zum Thema Hämorrhoiden

Welche aktuellen Themen und Entwicklungen gibt es rund um Ihre Gesundheit? Erfahren Sie mehr im monatlichen Newsletter! mehr...