Welche Salbe nach OP?

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

05.08.2019 | 23:17 Uhr

Vor einer Woche wurden bei mir innere Hämorrhiden und eine Mariske entfernt und der Schließmuskel gedehnt. Die Schmerzen werden langsam (mit Schmerzmittel) erträglicher. Da es ja nach dieser OP sehr auf Hygiene ankommt, dusche ich die Region etwa 3x täglich ab und habe nun das Gefühl, dass die Haut spannt und brennt und ich sie pflegen müsste. Mein Arzt hat keinen Hinweis dazu gegeben. Können Sie eine Salbe empfehlen, die pflegt, die Wundheilung nicht stört, sondern vielleicht sogar noch fördert? Danke!!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
06.08.2019, 10:52 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Bei offenen Wunden wie nach einer Mariskenoperation sind Salben nicht sinnvoll, darüber hinaus machen Sie mit dem regelmäßigen Ausduschen alles richtig.

Zur Pflege der weiteren Analregion (nicht der Wunde) können Sie Vaseline verwenden.

Alles Gute !

Dr. E. S.