Schleimhautreizung

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

19.07.2019 | 09:34 Uhr

Hallo Frau Dr Schönenberg, 

ich habe schon oft Fragen von Ihnen beantworten bekommen zum Thema Hämorrhoiden und war immer sehr zufrieden. 

Ich bin männlich 49 Jahre 70kg kein Raucher. Ich hatte im Februar 2018 eine Hämorrhoiden OP 3 Grades nach Hal RAR mit Prolaps. Im Dezember 2018 hatte ich eine erneute OP nach Hal RAR mit sehr starkem Nachbluten Tag 6 nach OP, mit Not OP mit Umstechungen. Die letzte Nachkontrolle war im Mai 2019 ,alles okay. Ich habe immer wieder mal mit brennen im Enddarmbereich zu kämpfen. Ich vermute Schleimhautreizung ,nehme dann immer dolo Posterisan N. Haben Sie noch einen Tipp für mich. 

 

MfG 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
19.07.2019, 11:17 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Zur langfristigen Pflege ist eher Zinksalbe oder Vaseline geeignet! Achten Sie auch darauf, die Analregion immer nur mit klarem Wasser zu reinigen, nie Feuchttücher etc. verwenden, sie enthalten meist Duftstoffe, trocknen die Haut aus und die Probleme fangen an....

Alles Gute!

Dr.E.S.

Beitrag melden
19.07.2019, 12:07 Uhr
Antwort

Die Schleimhautentzündung ist nicht äußerlich, sie ist im Inneren, hinter dem Anus/ Darmausgang . Reinige selbstverständlich nur mit Wasser und verwende die Dolo Posterisan N Salbe mit Applikator.