Krebs?

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

16.07.2019 | 17:52 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend,

ich hab schon Erfahrung mit Hämorroiden, bekomme ich meistens in sehr stressvollen Zeiten, dann gehen sie auch wieder. 

Doch diesmal ist es was anderes - unter meiner linken Pobacke wächst seit letzter Woche etwas, ist aber nicht im Anus drin. 

Wenn ich es abtaste, fühlt es sich wie eine sehr harte Bockwurst an. Ca. 10 cm lang. Umringt quasi mein After, befindet sich allerdings woanders - irgendwo dazwischen. 

Zuerst dachte ich an einer Magen-Darm-Verstopfung, doch nach 5 Tagen mach ich mir langsam Sorgen. Dieses wurstförmige harte Geschwürr verschwindet einfach nicht und ich befürchte etwas, das ich nicht mal aussprechen möchte.

Können Sie mir irgendeinen Rat geben? Bin 39, sollte es von Bedeutung sein, weiblich, keine Kinder ... und auch keine bekannten Krankheiten außer stresbedingter hoher Blutdruck.

Ich bedanke mich im Voraus für jede Antwort und wünsche einen wunderschönen Feierabend!

 

Mit freundlichen Grüssen

R.P.

 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
17.07.2019, 12:10 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Mein Rat ist eindeutig: Suchen Sie Ihren Arzt auf und lassen Sie sich untersuchen.

Ferndiagnosen und Spekulationen wären unseriös und helfen ihnen auch gar nicht weiter !

Alles Gute !

Dr. E. S.