Analdehner bei Hämorriden

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

25.01.2019 | 09:39 Uhr

Hallo Frau Doktor,

ich habe gelesen das ein Analdehner bei Hämorriden und verkrampften Schließmuskel helfen kann.  Anderseits habe ich gelesen, dass ein Analdehner schädich ist für den Schließmuskel, da dieser überdehnt wird. Die Folgen soll man aber erst im Alter bemerken, wenn der Sphinkter Tonus nachlässt. Ich spreche hier von einem medizinischen Analdehner zum Biespiel von Dr.Kade. Wissen Sie ob nach aktullem Stand der Forschung die Anwendung eines medizinschen Analdehners bei Fissuren oder Hämorriden schädlich ist? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
25.01.2019, 10:27 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Ein Analdehner ist eine sinnvoll Ergänzung in bestimmten Phasen einer Behandlung bei Analfissuren.

Eine Überdehnung ist bei korrekter Anwendung nicht vorstellbar !! ( Der Dehner sollte natürlcih nicht quer eingeführt werden !!!). Lassen Sie sich also nicht von Dr. Google verunsichern.....

Alles Gute !

Dr. E. S.