3 Tage kein Stuhlgang Nach Hämorrhoiden op

Kategorie: Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrhoiden | Expertenfrage

11.03.2019 | 14:40 Uhr

Guten Tag? Mein name ist johnny. Bin 31 Jahre, 1,80 groß, 56 kg schwer. Ich habe am Freitag eine Hämorrhoiden op und seitdem keinen Stuhlgang. Ich esse auch nur wenn ich merke das ich Hunger habe und dann auch nur eine zwei Scheiben Weltmeisterbrot mit Kräuterquark und trinke fleißig minzt dazu, morgens und mittags flohsamenschalen mit Wasser vermischt. Mir wurde geraten, wenig Ballaststoffe zu nehmen, damit daraus zu Durchfall wird, sondern nur ein weicher Stuhl. Da ich vor der OP einen Einlauf bekam und auch sonst nur einmal wenn überhaupt pro Tag Stuhlgang hatte, machte ich mir wenig Sorgen aber heute ist schon der dritte Tag. Hinten ist noch alles wund und fühlt sich eng an, aber bisher musste ich auch noch nicht dringend. Ich habe nur Angst das es zu einer Verstopfung kommt. Ich lebe außerdem allein und kann mich sonst niemanden anvertrauen. Ich hoffe sie können mir helfen, ich bin nervlich am Ende :,(vielen lieben Dank 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
12.03.2019, 09:35 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Nach 3 Tagen würde ich ein mildes Abführmittel empfehlen, z.B. Bisacodyl Tropfen, kleine Dosis.

Der Stuhl sollte nach einer Analoperation weich sein, am besten gelingt dies mit Quellmitteln wie Macrogol und ballaststoffreicher Kost.

Alles Gute !

Dr. E. S.

Beitrag melden
12.03.2019, 13:29 Uhr
Kommentar

Frau Doxtor! Ich sage vielen Dank für Ihre schnelle Antwort! Ich hatte solche Sorgen, dass ich mich entschloss, erneut ins kkh zu gehen. Mein behandelnder Arzt hat den Stuhl mit einem Gerät halb heraus befördert und mir ein Zäpfchen verabreicht und mir ein Rezept dafür ausgeschrieben. Nach dem Zäpfchen musste ich auch ein paar Minuten später schon. Ich weiß nicht ob ich völlig entleert bin aber ich bin froh das überhaupt was passiert ist. Ich hoffe nun das alles besser wird... Ich danke Ihnen nochmals innig für Ihre Zeit! LG johnny 

Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
13.03.2019, 13:36 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Weiter gute Besserung !

Dr. E. S.